Weiterbildung Finanzbuchhalter

Investieren Sie jetzt erfolgreich in Ihre persönliche Zukunft als Buchhalter/in oder Controller/in durch eine berufliche Weiterbildung zum/zur geprüften Finanzbuchhalter/in mit Hochschulzertifikat.

Die Varianten des Lehrgangs

Wählen Sie aus einer unserer beiden Weiterbildungsvarianten:

  • Online-Seminar (E-Learning)
  • Kompaktkurs (Präsenzveranstaltung, 5,5 Tage)
Kompaktkurs Weiterbildung Finanzbuchhalter Onlinekurs Weiterbildung Finanzbuchhalter
  • Kompaktkurs in 2 Lerneinheiten (vier Tage, anderthalb Tage + Prüfung)
  • Videos und Übungsaufgaben zur Vorbereitung auf die Prüfung
  • Videokurs mit ausreichend Unterrichtsmaterialien
  • Übungsaufgaben zur Vorbereitung auf die Prüfung

Ihr Nutzen – Das sagt unser Referent zum Lehrgang:

Das Video wird von YouTube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.
Erst nachdem Sie hier klicken, werden die Daten von YouTube geladen.


Referent Jochen Ruge über Besonderheiten, Zielgruppe und Kerninhalte der Weiterbildung zum/zur geprüften Finanzbuchhalter/in

Keine monatelangen Abend- oder Wochenendkurse, sondern hier können Sie effektiv, lernintensiv, erfolgreich Finanzbuchhalter/in mit Hochschulzertifikat werden.

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Weiterbildungen und Weiterbildungsformen in der Finanzbuchhaltung.

Die Weiterbildung zum/zur geprüften Finanzbuchhalter/in bereitet Sie solide und Schritt für Schritt darauf vor, professionell mehr Verantwortung und Aufgaben in der Finanzbuchhaltung und im Rechnungswesen in Ihrem Unternehmen zu übernehmen. Die Weiterbildung hilft Ihnen, fachlich auf dem Laufenden zu bleiben und sich als innerhalb Ihres Betriebes zu etablieren.

Neben den fachlichen Fähigkeiten in der Finanzbuchhaltung bauen Sie Ihr betriebswirtschaftliches Wissen aus. So werden Sie konkurrenzfähiger und können beruflich erfolgreicher vorankommen.

Für wen ist der Lehrgang interessant?

Für Mitarbeiterinnnen und Mitarbeiter, die im Beruf Rechnungswesen oder Controlling tätig sind, die buchungssicher im gesamten Bereich der Finanzbuchhaltung, Kreditoren-/ Debitorenbuchhaltung werden wollen, aber vor allem auch vorbereitende Jahresabschlussbuchungen beherrschen und sich mit einem zertifiziertem Abschluss für ihren beruflichen Werdegang qualifizieren wollen. Der Lehrgang richtet sich auch an Personen, die zwar nicht direkt im Rechnungswesen / Controlling tätig sind, die sch aber durch betriebsinterne Notwendigkeiten in die Buchhaltung einarbeiten müssen. Kaufmännisches Grundverständnis wird vorausgesetzt.

Wir gewährleisten eine sehr kompakte und gute Einarbeitung im Bereich des Rechnungswesens.

Was sind die Inhalte?

  • Buchungssätze bilden und Zusammenhänge verstehen, bilanzielle Auswirkungen
  • Wichtige Buchungen im Bereich der Finanzbuchhaltung, Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung
  • Vorbereitende Jahresabschlussbuchungen
  • Lesen und verstehen von Monatsabschlüssen, damit Sie auch lernen Ihrer Buchhaltung auszuwerten
  • Unterlagen / Berichte für die Geschäftsleitung vorbereiten – auf welche Zahlen kommt es an?

Das sind wir – Ihr Veranstalter für den Lehrgang „Geprüfte/r Finanzbuchhalter/in“

Der zertifizierte Lehrgang „Geprüfte/r Finanzbuchhalter/in“ wurde konzipiert und wird veranstaltet von der international tätigen Verlag Dashöfer GmbH in Kooperation mit der  EBC-Hochschule.

Die Ausbildung erfolgt durch den fünfeinhalbtägigen Lehrgang inklusive Prüfung und Hochschulzertifikat der EBC-Hochschule Hamburg.

Hier finden Sie alle Termine der Weiterbildung und die Lehrgangsinhalte.