Afa – Abschreibungstabelle

AFA - AbschreibungenDie Abschreibungstabelle oder AfA-Tabelle (lang: „Absetzung für Abnutzung“) ist ein Mittel zur Hilfe für die Schätzung der normalen Nutzungsdauer eines Wirtschaftsgutes im Anlagevermögens. Das wird benötigt, um eine steuerrechtliche Abschreibung zu errechnen. Sie wird vom Bundesfinanzministerium veröffentlicht.

Es existiert sowohl eine Tabelle für allgemein verwendbare Anlagegüter als auch mehrere branchenspezifische Tabellen.

AfA Beispiel

Ein PC stellt ein Anlagegut dar welches allgemein verwendbar ist. In der dazu passenden Tabelle ist die Dauer der Nutzung von 3 Jahren angegeben. Kann das Unternehmen aber beweisen, dass die Nutzungsdauer sich entsprechend unter der Angabe befindet, dann ist hier eine geringere Dauer anzusetzen.